ilpa

Ilpa, stabilimento di nave

Hauptsitz und Fabrik in Nave (BS) - Italien

/UNSERE GESCHICHTE

Gründungsjahr: 1948.
Die Welt sowie die Marktansprüche verändern sich schnell und somit auch die Entwicklung der Technologie. In den vergangenen Jahren haben wir gelernt allem Neuen offen gegenüber zu stehen, neugierig und dynamisch zu sein. Die Firma ILPA hat als einfache Tischlerei begonnen und beschäftigte sich erst später mit der Herstellung von Fertighäusern aus Holz.

Im Jahr 1961: Beginn der Herstellung von Tischlerplatten.

Im Jahr 1975: Beginn der Herstellung von Schaltafeln.

Im Jahr 1993: STRATO-STOCK® eine Verbund-Schalungsplatte wird patentiert.
Dieses Produkt entwickelte sich zur größten Nachfrage von Schalungen mit großen Oberflächen in der Baubranche. STRATO- STOCK® wurde später von allen großen Sperrholzherstellern nachgebaut.

Im Jahr 2002: Die Verbund-Schalungsplatte wird in Zusammenarbeit mit einem der weltweit größten Hersteller in der Bauindustrie mit dem Xlife Projekt wieder überarbeitet.

Im Jahr 2006: die erste Schaltafel mit PU-Kantenschutz wird patentiert.

Im Jahr 2010: Beginn der Erprobung von STRATO-FILM Platten.

Im Jahr 2014: Zusammenarbeit mit wichtigen Akteuren außerhalb Europas.

Pressa Strato-Stock

/UNSERE ARBEIT

Ein Mix aus Erfahrung und Partnerschaft für eine schnellere Anpassung hinsichtlich neuer Marktanforderungen.

Wir haben eine effiziente, dynamische und flexible Arbeitsstruktur, welche wir weiterhin so beibehalten möchten.
Seit mehreren Jahren haben wir in guter Zuammenarbeit ein großes Netz mit verschiedenen Industriegruppen ,sowie Forschungs-und Entwicklungsinstituten geschaffen.
Wir glauben an die Wirksamkeit der Partnerschaft, die eine zukünftige Solidität, Arbeitsinstrumente, Ressourcen und die Übertragung von Know-how in den verschiedenen Bereichen sichert.
Wir besitzen mehrere Patentate gemeinsam mit anderen Firmen. Wir stellen halbfertige Produkte und exklusive Fertigplatten her.

Interno Magazzino

/UNSERE ZUKUNFTSVISION

Gemeinsame Entwicklungsprogamme mit den größten Leadern unseres Sektors werden uns die Möglichkeit geben, den unterschiedlichsten Anforderungen des Arbeitsmarktes immer besser und schneller gerecht zu werden.
Wir möchten unsere begonnene Strecke weiterführen , mit der Suche nach immer wirksameren Erneuerungen in Verbund- Schalungsplatten  der  Bauindustrie . Die Verbreitung von Know-how in den unterschiedlichen Bereichen des Arbeitsmarktes ist dabei auschlaggebend.

/ERFINDUNGEN

Wir gehörten sicherlich zu denjenigen Unternehmen , die am meisten dazu beigetragen haben, die traditionellen Schalungsplatten zu erneuern.
In den frühen 90er Jahren waren wir die ersten, die eine Kunststoffbeschichtung aus Polyolefin auf einer holzartigen Platte patentiert haben.
Diese Idee, scheinbar einfach, hat sich in den kommenden Jahren äußerst siegreich gezeigt, die positiven Eigenschaften des Holzes hervorzuheben und negative Aspekte einzuschränken. Wir sind gerade dabei eine weitere Ausführung des Schalungskantenschutzs zu verbessern, um die Kantenversiegelung und die Lebensdauer der Platten zu verbessern.

/MODUS OPERANDI

Ständige Innovation, neben traditioneller Forschung und italienische Kreativität , zuzüglich Erneuerungen aus anderen technologischen Bereichen, sowie die Unterstützung unserer Mitarbeiter . All das erlaubt es uns, eine flinke und effiziente Unternehmensstruktur zu haben und uns als Partner den großen und weltweiten Playern der Baubranche vorzustellen, sowie den neuen Anforderungen des Sektors gerecht zu werden.

Rückverfolgbarkeit

Rintracciabilità

Alle Pakete von STRATO-STOCK® Platten werden durch einen Paketzettel mit Angabe eines Produktions- und Strichcodes versehen. Dieser Code erlaubt eine geordnete und schnelle Verwaltung unseres Lagers.

Laserbeschriftung

Serigrafia Laser

Alle STRATO-STOCK® Platten werden auf der Rückseitenoberfläche durch Lasereingravierung gekennzeichnet, um ihren Produktionsablauf einzeln zurückverfolgen zu können.

Identifikation durch RFID

Identificazione RFID

Auf Wunsch ist es möglich, in jeder Schalungsplatte eine RFID-Kennzeichnung einzufügen. Dies ist eine zuzügliche Möglichkeit, um besonderere Bedürfnisse zu erfüllen.

/TEST UND PROBEN

Die Prüfungen unserer Produkte sind wie folgt aufgeteilt:
100% Kontrolle - Null-Fehler: Jede einzelne Platte wird auf der ganzen Oberfäche mit Ultraschallwellen untersucht, um eventuelle Fehler innerhalb der Platten festzustellen.
SPC (Statistical process control).

Ultraschallprüfung

Controllo Ultrasuoni

Die Leimung jeder einzelnen Platte wird durch Ultraschallprüfung kontrolliert.

UV - Kontrolle – Alterungsbeständigkeitstest

Prova Ultravioletti

Der Vergleich unter anderen dreischichtigen Breitstabschalungsplattensherstellern und unseren Platten aus Fichte, weist auf, wie gut unsere Betonschalungsplattenbeständigkeit ist.

Prüfungen

Prove a Campione

Die Verklebung der STRATO-STOCK® Platten wird durch inneren Koch-, und Abreistest im Labor geprüft.

Kratzfestigkeit

Resistenza al Graffio

Vergleich unter den traditionellen Phenolharzsperrholzplatten und STRATO-STOCK® Platten.

Taberbeanspruchung

Prova Taber

Abbildungen zeigen ,wie sich die STRATO -STOCK - und Sperrholzplatten mit Phenolfilm nach Taberbeanspruchung verhalten.

/UMWELT

Umweltengagement

ILPA glaubt an eine ausgewogene und nachhaltige Entwicklung ihrer wirtschaftlichen Aktivitäten, welche vorrausieht, die Qualität der Umwelt zu bewahren, zu schützen und zu verbessern.
Aus diesem Grund werden alle Holzrohplatten ausschließlich in Europa gekauft und stammen von FSC und PEFC zertifizierte Unternehmen, d.h. aus nachhaltigen Forstbeständen. Die Produktion ist in Übereinstimmung mit den entsprechenden Richtlinien und alle verwendeten Chemikalien entsprechen der Europäischen REACH.

PV Verwendung

Utilizzo Fotovoltaico

Etwa die Hälfte, der jährlich verbrauchten Energie, wird durch Solarpaneelen auf dem Firmendach gewonnen.

Thermische Energierückgewinnung

Recupero Energia Termica

Die von ILPA für ihren Produktionsablauf benötigte Wärmeenergie und die Beheizung der Produktionshallen, wird aus dem Produktionsabfall produziert.

Plattenrecycling

Riciclabilità Prodotti

Das Recycling von ILPA Schalungsplatten kann, aus offensichtlich logistischen Bedürfnissen, nicht direkt vom Hersteller geleistet werden. ILPA hat dennoch eineTechnik experimentiert, um zweierlei Möglichkeiten einer Wiederverwertbarkeit ihrer Platten aufzuzeigen.

IRLE Plant

Impianto IRLE

Eine Anlage, die mit thermo- katalytischer Technologie ohne Verbrennung, und in Abwesenheit von Sauerstoff arbeitet, erzeugt flüssige und gasförmige Kohlenwasserstoffe, die durch Umlagerung chemischer Bindungen der Makromoleküle im Ausgangsmaterial entstehen. Polymerkomponenten, Bestandteile der Kunststoffreste und holzige Teile in unterschiedlichen Anteilen in den Ausgangsmaterialen werden als Abfall betrachtet und teilweise abgetrennt, und unter Bildung von Kohlenwasserstoff, bei geeigneten Reaktionsbedingungen und der Anwesenheit von Katalysatoren wieder zusammengestellt.
MEHR DARÜBER

PLAXTECH Anlage

Impianto PLAXTECH

Das Plattenrecycling nach einem ersten Verarbeitungsschritt, der die Umwandlung von Plattenabfällen,die nicht mehr verwendet werden , in Sekundärrohmaterial vorsieht, wurde mit einer innovativen Technologie von der Firma Plaxtech entwickelt.
MEHR DARÜBER